Debian 10 .htaccess funktioniert nicht – Lösung

0
(0)

Ich weiß, es gibt bereits tausende Anleitungen dafür aber als ich das Problem mit der .htaccess hatte hat keine Anleitung funktioniert.
Deshalb, wenn es dir genau so geht habe ich hier eine kleine Anleitung für Debian 10:

Öffne die Config Datei von Apache 2:

nano /etc/apache2/apache2.conf

Falls eine Fehlermeldung kommt:

apt-get install nano -y

Dann suchte diesen Abschnitt:

<Directory /var/www/>
  Options Indexes FollowSymLinks
  AllowOverride None
  Require all granted
</Directory>

 

Dann noch “AllowOverride None” zu “AllowOverride ALL” ändern.

Wenn du das alles gemacht hast und die Datei abgespeichert hast, nur noch Apache2 mit “/etc/init.d/apache2 restart” neu starten.


Nun sollte eure .htaccess Datei funktionieren 😀

Fandest du diesen Artikel hilfreich?

Durchschnittliche Bewertung: 0 / 5. Bewertungen: 0

Noch keine Bewertungen vorhanden


Schreibe einen Kommentar